Laborgeräte

wie Thermomixer, Schüttler und Absaugsysteme für
Life Sciences, Diagnostik und Chemie

DITABIS ist Experte im Bereich Temperieren und Schütteln

Optimales Temperieren von Proben mit einem Thermomixer

Im Labor müssen immer wieder Proben auf unterschiedliche Temperaturen gebracht werden und oftmals sehr lange ein bestimmtes Temperaturniveau halten. Für eine optimale Temperierung Ihrer Probe sind zahlreiche Faktoren zu beachten:

  1. Präzise gefertigte Wechselblöcke, passend zum jeweiligen Probengefäß
  2. Keine Luftpolster zwischen Block und Röhrchen
  3. Optimale Temperaturmessung dicht an den Probengefäßen
  4. Uniforme Temperaturverteilung im Block
  5. Genügend Heizleistung
  6. Kalibrierung des Systems
  7. Isolierung der Blöcke, um Außeneinflüsse zu verringern

Hier können Sie einen Beitrag über die Thermomixer der DITABIS AG in der Online-Ausgabe der LABO lesen.

Optimales Mischen von Proben mit einem Thermomixer

Effizientes Mischen von Proben in Gefäßen ist immer abhängig von der Viskosität der Lösung, dem Füllvolumen, der Form des Gefäßes, der Amplitude, der eingestellten Schüttelfrequenz und der Form der Mischbewegung.


Einflussfaktoren:

  1. Füllvolumen
  2. Form des Probengefäßes
  3. Viskosität
  4. Amplitude
  5. Schüttelfrequenz
  6. Mischform

Eine runde Mischbewegung ist für die meisten Probengefäße die beste Art, um ein gutes Mischergebnis zu erzielen. Die lineare Mischbewegung eignet sich vor allem bei sehr geringen Probenvolumina, da es sonst auf Grund der Rotationskraft nur zur Zirkulation, aber nicht zum Durchmischen der Probe kommt.

Laborgeräte by DITABIS

Die DITABIS AG entwickelt verschiedene Schüttelapparate zum Mischen und Temperieren von Proben wie zum Beispiel Thermomixer, Blockthermostate, 3D Taumelschüttler und Kreisschüttler.


Die DITABIS Systeme finden in fast allen Laboren der Life Science, Diagnostik, Food Science, Pharma und Chemie ihre Anwendung. Die Geräte sind speziell auf die Anforderungen im Labor zugeschnitten.


Die Laborpraxis berichtet über die DITABIS Thermomixer und deren Flexibilität Aufgrund der Vielzahl von Wechselblöcken.


DITABIS Thermomixer:


Ditabis Thermomixer, OEM


Der Heiz-Blockthermostat dient zum sicheren und trockenen Temperieren von Proben. Dieser ist auch mit einer Kühlfunktion verfügbar.


Heiz Blockthermostat für 2 Wechselblöcke

Außerdem produzieren wir Vakuum-Sicherheitsabsaugsysteme, die in der Zellkultur oder in der Filtration eingesetzt werden. Damit können Nährmedien abgesaugt, Flüssigkeitsüberstände entfernt und flüssige Abfälle sicher entsorgt werden.


Ditabis Absaugsysteme, OEM


Der DITABIS 3D Schüttler ist ideal zum Mischen von Gelen.


3D Schüttler


Der Orbitalschüttler mit Wechselplattformen dient zum gleichmäßigen Mischen von Proben in Flaschen oder Erlenmeyerkolben.


Orbitalschüttler / Kreisschüttler


Die DITABIS Laborgeräte gibt es auch als OEM Variante! Bitte kontaktieren Sie uns unter busdev(at)ditabis.de


Wenn Sie weitere Informationen benötigen, dann melden Sie sich bei unseren freundlichen Ansprechpartnern aus dem Vertrieb: sales(at)ditabis.de


OEM lab instruments

  1.  Download OEM Flyer

            Expert in OEM Entwicklung, Produktion und Zertifizierung