plasma care

Behandlung von Wunden mit kaltem Plasma

plasma care – die Innovation in der Wundbehandlung

plasma care

Bakterien – insbesondere multi-resistente Keime - stellen eines der größten Probleme in schlecht heilenden Wunden dar. terraplasma medical hat die Vision den Wundbehandlungsprozess von medizinischem Fachpersonal zu optimieren und die Schmerzen der Patienten zu verringern und somit deren Lebensqualität zu erhöhen.


Um diese Vision zu erreichen, entwickelt terraplasma medical ein mobiles, akkubetriebenes Medizingerät für die stationäre und ambulante Behandlung von Wunden, das mit kaltem Plasma selbst multi-resistente Bakterien abtötet. Plasma wird oft als 4. Aggregatzustand (nach fest, flüssig und gasförmig) bezeichnet und beschreibt ein Teilchengemisch, dessen Bestandteile teilweise geladene Komponenten sind.


In einer multi-zentrischen klinischen Studie unter Federführung des Klinikums München Schwabing und des Universitätsklinikums Regensburg wurden in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Gregor Morfill und PD Dr. Julia Zimmermann mit einem stationären Kaltplasmagerät über 300 Patienten behandelt und es konnte die hoch effiziente bakterizide Wirkung von kalten Plasmen in chronischen und akuten Wunden am Patienten bewiesen werden.

Kaltes Plasma

Das dabei aufgebaute Know-How wird genutzt, um eine anwenderfreundliche Lösung für medizinisches Fachpersonal zu entwickeln. Das plasma care kann ambulant und stationär sowie in der mobilen Pflege eingesetzt werden. Dabei liegt der Vorteil für das medizinische Fachpersonal erst einmal in einer effektiven Abtötung von multiresistenten Keimen und Bakterien, um die Wundheilung zu erleichtern. Die Behandlung ist dabei schmerzfrei, nebenwirkungsfrei und frei von allergischen Reaktionen. Die Behandlungsdauer beträgt nur 60 Sekunden und lässt sich in den Wundversorgungsprozess (Verbandwechsel) sehr gut integrieren. Besonders für den ambulanten Einsatz in der häuslichen Pflege ist die Mobilität des handlichen und akkubetriebenen plasma care unabdingbar. Durch den Akkubetrieb, werden keine Schläuche und Kabel benötigt was eine einfache Handhabung ermöglicht. Es ist somit die ideale Lösung für eine moderne Wundpflege!


Entwickelt im Auftrag von: